Bitte kontaktiere uns mit einigen Fotos der Lieferung per E-Mail unter service@hundeland.de damit wir schnellstmöglich gemeinsam eine Lösung finden können. 

Es ist uns bekannt, dass die Kartonagen immer häufiger den Belastungen nicht standhalten können. Hierzu werden in den zuständigen Abteilungen bereits andere Verpackungsmaterialien bzw stärkere Kartonagen getestet. Leider nimmt die Entscheidung und Umstellung etwas mehr Zeit in Anspruch, als wir uns wünschen würden. Das Problem ist also erkannt und wir arbeiten bereits an einer Lösung.